PICT3455 600x600 100KB


Nun ist es offiziell!

Am Freitag den 10.05.2019 haben die SPD Bürgerschaftsfraktion (vertreten durch die Fraktionsgeschäftsführerin, Agnes Josam) und Bündnis 90 / Die Grünen Bürgerschaftsfraktion (vertreten durch Farid Müller, Fraktionsgeschäftsführer) zu einer Pressemitteilung im Museum Elbinsel Wilhelmsburg geladen. Es waren weiterhin zugegen; Michael Weinreich in seiner Funktion als SPD-Bürgerschaftsabgeordneter aus Wilhelmsburg, Holger Blank Leitung des Museums MEW sowie Gerd Nitzsche Geschäftsführer des MEW. Ebenso vertreten die Presse Hamburger Abendblatt, Der neue Ruf und die Radio-Medien NDR 90,3, Radio Hamburg.

Für die umfassende Renovierung und Sanierung des MEW werden aus dem Sanierungsfond der

Hamburg Bürgerschaft € 800.000 bereitgestellt. Einen entsprechenden Antrag bringen die Fraktionen der SPD und Grüne in der kommenden Bürgerschaftssitzung am 22. Mai ein. Insgesamt rechnet man mit ca. 7 Mio. € Baukosten, die u.a. mit Bundesmittel in Höhe 1,8 Mio. € und der Rest vom Senat Hamburg bereitgestellt werden.

Alle Beteiligten sind sich einig, dass nach den Renovierungs- und Sanierungsarbeiten sowie Modernisierung (Barrierefreiheit etc.) des Museums, sowie eine Erweiterung der Ausstellungsflächen um mehr als ca. 40%, das wichtige Thema „Sturmflut 1962“ als Dauerstellung einen wichtigen Platz in der Hamburger Museumswelt finden wird.

Wir, die ehrenamtlichen Mitglieder des Museums Elbinsel Wilhelmsburg, insbesondere auch der Vorstand, freuen sich schon heute auf die Herausforderungen.

Weitere Informationen sind dem Hamburger Abendblatt von heute (13.05.2019) zu entnehmen.

Weiterhin wird es am Mittwoch 15.05.2019 im Hamburg Journal des NDR einen Bericht geben, sowie am Donnerstag den 16.05.2019 hören sie Informationen zu diesem Thema bei NDR 90,3.


      Jetzt auch wieder bei Facebook    
                   freuen uns über viele Like´s                     


VERANSTALTUNGEN & TERMINE 2019
Da in unserem Museum die Renovierungsarbeiten mit Vermessungsarbeiten und Probebohrungen schon langsam beginnen, haben wir in diesem Jahr nur ein sehr beschränktes Programmangebot.

Öffnungszeiten des Museums
Sonntags von 14-17 Uhr
vom 7.April bis Ende Oktober


1907 - 2019: 112 Jahre  Museumsverein



4. Wilhelmsburger Oster-Werkstatt

Sonntag 31. März von 14 bis 17 Uhr

Inselschnack mit Gundula Niegot
14.April, 14. Juli, 8. September, 13. Oktober jeweils ab 15 Uhr im Museum

Tag des offenen Denkmals
mit Open Air Gottesdienst um 10 Uhr
8.September

Ateliertage
Sa. 28. Sept. und So. 29.Sept. 2019

Trauungen im Museum
27.September noch frei

Weihnachts-Werkstatt
Sonntag. 17.November 14 - 17 Uhr

Adventsmarkt
Sonntag 24. November 11 - 17 Uhr
 

Nach unseren augenblicklichen Informationen beginnt die Sanierung des Amtshauses von 1724 erst gegen Ende des Jahres!
DESHALB beginnt der Saisonbetrieb am 7. April um 14 Uhr!
Bis Ende Oktober hat das Museum jeden Sonntag von 14 bis 17 Uhr geöffnet

Änderungen vorbehalten!
  

Wilhelmsburger Deichbruch
Das Hafenradio besucht das Museum Elbinsel Wilhelmsburg e.V.
Nach einer kleinen (mehrmonatigen) Pause gehen wir endlich wieder auf Sendung und sind zu Gast bei Jürgen Drygas, Helmut Pohndorf und Claus-Peter Rathjen im Museum Elbinsel Wilhelmsburg. Wir sprechen über die Insel, alte Uhrwerke und Knasttüren, ein Jagdzimmer, das dann doch keines wurde, einen Café-Erlass, Digitalisierung und die bunte Elbinsel mit Migrationshintergrund.



Das Museum wird gefördert von:
Kulturbehoerde  Logo20jpg 

   Förderverein bear  
Hamburg Energie



ZEIT-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius
Feldbrunnenstraße 56
20148 Hamburg

KONTAKT
MUSEUM ELBINSEL
WILHELMSBURG e.V.

Kirchdorfer Straße 163
21109 Hamburg / Wilhelmsburg
T 040 / 31 18 29 28
mailmuseum@mew-hamburg.de
leitung@mew-hamburg.de

Das Museumsgebäude von 1724 ist leider nicht barrierefrei: Treppen, Stufen, Türschwellen sind zu beachten! Wir können keine Haftung übernehmen!
Über eine neue Rampe gelangen nun gehbehinderte Menschen leichter ins Museum!

Sie erreichen uns über die A 1, Abfahrt Stillhorn, die B 75/4 Abfahrt Wilhelmsburg Süd oder mit der S Bahn 3/31 bis Wilhelmsburg, dann mit dem Bus 13/34 bis Kirchdorfer Straße (Museum Elbinsel) oder Karl-Arnold-Ring, Bus 152 bis Kreuzkirche Kirchdorf – Bitte auch den Hinweisschildern „Heimatmuseum“ und „Trauzimmer“ folgen.

Mit dem HVV zu uns
                


Newsletter bestellen mail Besucherzaehler  Besucher seit Februar 2015

Museum Elbinsel Wilhelmsburg e.V. Kirchdorfer Straße 163 · 21109 Hamburg / Wilhelmsburg